Think-Tank für Fernlehre ins Leben gerufen

WWEDU World Wide Education Wels hat einen Think-Tank für Fernlehrtechnik, -didaktik und –pädagogik gegründet: eMPACT.

eMPACT ist ein globaler Think-Tank für die akademische Fernlehre. Der Sitz der Gruppe befindet sich in Wels (Österreich) und beinhaltet Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Gewerbe aus verschiedenen Kontinenten.
eMPACT hat es sich zur Mission gemacht, die globale Lern-Gemeinschaft zu unterstützen um das volle Potenzial einer Fernlehre zu verwirklichen.

Um dieses Ziel zu erreichen werden folgende Maßnahmen gesetzt:

  • Führen von Diskussionen über pädagogische, technische, soziale, politische und wirtschaftliche Aspekte einer Fernlehre
  • Ermittlung von innovativen, lernzentrierten, technologischen sowie konzeptionellen Lösungen für den Fern-Unterricht
  • Aufklärung von Regierungen und öffentlichen Organisationen über Fernlehr-Strategien
  • Designen und Umsetzen von lern-unterstützenden Systemen und Systemen zur Fertigkeiten-Entfaltung für die Fernlehre
  • Leiten von topaktuellen Recherchen zum Thema Fernlehre von regional- und fachübergreifenden Blickwinkeln
  • Wertvorstellungen:
    eMPACT strebt eine Unterstützung für Studenten an, um deren maximales Lern-Potenzial zu erzielen. Durch Zugang zu relevanter, bedeutungsvoller und vor allem auch leistbarer Bildung über die Nutzung von Technologien und didaktischen Konzepten, spielen dabei weder die geographische Lage, noch das wirtschaftliche oder soziale Umfeld eine Rolle.
    Link: http://www.empact.at/

    Weiteres Bildmaterial