Fairflight Touristik: Neues “New York-Package” im A380 von Singapore Airlines

Nach New York City im neuen A380: Mit FAIRFLIGHT Touristik und Singapore Airlines im größten Passagierflugzeug der Welt in den Big Apple.

Singapore Airlines fliegt nun auch ab Frankfurt mit dem Riesen-Jet. Vom 15. Januar 2012 an setzt die Fluggesellschaft auf der Strecke nach New York JFK den A380 ein. Dabei bleibt der tägliche Abflug um 8.20 Uhr in Frankfurt bestehen, so dass die Verbindung die früheste Ankunftsmöglichkeit in New York bietet. Der Rückflug von der Hudson- in die Main-Metropole startet um 20.10 Uhr, die Ankunft erfolgt um 10 Uhr am nächsten Tag. New York ist die zehnte A380-Destination von Singapore Airlines. Die täglichen A380-Flüge in den Big Apple werden die bereits bestehende Verbindung mit der Boeing 747-400 ersetzen. Die Sitzplatzkapazität erhöht sich damit um 25 Prozent pro Tag. 
Der Singapore Airlines A380 ist mit exklusiven  „Singapore Airlines Suites“ sowie mit sehr geräumigen Business Class Liegebetten ausgestattet, die sich im Upper Deck befinden. Die neuen Economy Class Sitze bieten auf Grund ihres innovativen Designs mehr Komfort und Beinfreiheit. KrisWorld, das Bordunterhaltungssystem der Airline mit über 1.000 Unterhaltungsoptionen, die von internationalen Chefköchen zubereiteten Menüs sowie der aufmerksame Service der Crew machen einen Flug im A380 zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Wer den Riesenflieger selbst erleben möchte, hat mit dem Spezialreiseveranstalter FAIRFLIGHT Touristik die Gelegenheit dazu. Die Städtereise „New York Intensiv“ ist ab 1.098 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Preis sind die Flüge im A380, fünf Übernachtungen und Airport-Transfers inbegriffen. Zum umfangreichen und ebenfalls inkludierten Ausflugs-Package zählen eine deutschsprachige Stadtrundfahrt, ein Hubschrauber-Rundflug, eine Boots-Tour um Manhattan, das Fährticket zur Freiheitsstatue sowie ein Reiseführer mit großer Straßenkarte. Nach dem umfangreichen Sightseeing-Programm darf auch eine Shoppingtour nicht fehlen. Hier bietet sich die bereits im FAIRFLIGHT-Angebot enthaltene Rabattkarte für New Yorks größtes Kaufhaus Macy‘s an. Zusätzlich sind über FAIRFLIGHT Eintrittskarten für diverse Museen, Sport- und Musik-Events, Aussichtsplattformen und Broadway-Shows, U-Bahn-Tickets und eine große Auswahl an Tages-Touren in und außerhalb Manhattans buchbar. Für einen Aufpreis von 99 Euro können Reisende außerdem ein Menüpaket für vier verschiedene Restaurants wählen.
Weitere Informationen und Buchungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in jedem Reisebüro, unter www.fairflight.de sowie telefonisch unter der Nummer 0800 / 555 35 35 (gebührenfrei).
FAIRFLIGHT Touristik wurde im Jahr 2000 als Spezialist für individuelles Reisen nach Nordamerika gegründet. Neben einem festen Komplettangebot erstellt der Reiseveranstalter auch genau auf die Wünsche des Kunden abgestimmte Reiseangebote. Durch den Zugriff auf eine Vielzahl von festen Flug-, Hotel- und Mietwagen-Kontingenten punktet FAIRFLIGHT mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Programmschwerpunkte sind Städtereisen nach New York, Las Vegas und Miami, Fly & Drive-Pakete in den USA und nach Kanada sowie Sportreisen in Amerika (Basketball, Football, Baseball, Eishockey, Nascar Racing, Superbowl, College). Als Reiseveranstalter ist FAIRFLIGHT bei der „R+V Allgemeine Versicherung AG“ versichert und händigt jedem Reiseteilnehmer einen Sicherungsschein aus. Mehr Einzelheiten unter www.fairflight.de.
Hinweis für Journalisten:
Fotos und weitere Meldungen zu FAIRFLIGHT stehen Ihnen zum Direkt-Download unter www.GlobalSpot.eu/Media zur Verfügung.
FAIRFLIGHT bei Twitter: http://twitter.com/Fairflight.
Aktuelle Informationen über FAIRFLIGHT gibt es auch auf der Facebook-Seite von Global Spot: http://facebook.com/GlobalSpotGmbH

Weiteres Bildmaterial