Networking mit Reiseschutzexperte LTA bei der ÖVT Generalversammlung

Lifecard Travel Assistance GmbH (LTA)

Die Lifecard-Travel-Assistance GmbH (LTA) wird am 5. und 6. April 2019 an der Generalversammlung des ÖVT teilnehmen und freut sich besonders auf den Fachvortrag von Amadeus Austria sowie die Gelegenheit zum Business Talk mit Kollegen.

Der Österreichische Verein für Touristik (ÖVT) vertritt rund 200 mittelständische Unternehmen der Reisebranche, wie Reisebüros, Fluglinien, Leihwagenfirmen, Reiseversicherungen und Reiseveranstalter. Zu seinen Zielen gehören die Stärkung des Reisebürogewerbes, die Intensivierung des beruflichen Erfahrungsaustausches und die kontinuierliche Nachwuchsförderung.

Am 5. und 6. April 2019 findet im schönen Bad Aussee im Hotel Erzherzog Johann die 39. Ordentliche Generalversammlung des ÖVT statt. Zwei Tage lang werden sich die Teilnehmer in der Kurstadt im steirischen Salzkammergut in der Steiermark bei Fachvorträgen informieren und weiterbilden, über eingereichte Anträge abstimmen und nicht nur beim vergnüglichen Abend mit der humorvollen Musiktruppe “Wüdschod`n” ausreichend Gelegenheit zum networken mit den Berufskollegen haben. Die Vorträge der Reisefachleute werden sich thematisch unter anderem mit dem “Pauschalreiserecht und die Stellung des Reisevermittlers” beschäftigen, sowie das „Reise- und Fluggastrecht“ und „Wichtiges über Steuern“ behandeln.

Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer und Reiseschutzexperte der LTA, hat vor, die Generalversammlung für produktive Gespräche mit den anderen Teilnehmern zu nutzen und ist besonders gespannt auf den Fachvortrag “Product Highlights” von Andrea Gregus von Amadeus Austria: „Die verschiedenen Reiseschutztarife der LTA sind seit letztem Jahr in Österreich und in Deutschland auch über das Amadeus System buchbar. Damit haben Reisebüros und Reiseanbieter ganz einfach Zugang zur Vermittlung unserer Leistungspakete. Der Amadeus Tour MarketCode für die Buchung lautet „LTA“. Im Anschluss an die Buchung können die Versicherungspolicen direkt ausgedruckt und den Kunden ausgehändigt werden. Das bedeutet natürlich eine erhebliche Zeitersparnis.“

+++ LTA bietet individuelle Reiseschutzpakete +++

Zum Portfolio von LTA gehören drei Basis-Leistungspakete für Einzelreisen, die unterschiedliche Versicherungen wie Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Abbruchkosten-und Umbuchungsgebühren-Versicherungen enthalten. Mit dem All in One Tarif von LTA sind Reisende das ganze Jahr über versichert, unabhängig davon, wie viele Reisen unternommen werden. Ergänzt wird das Angebot vom Reiseschutz Flexible, der einen flexiblen Jahresreisetarif, bestehend aus bis zu drei verschiedenen Tarif-Bausteinen, bietet.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.at

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten

341 Wörter, 2.717 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz-oesterreich

 

Ansprechpartner für Rückfragen zu dieser Presseinformation:

(1) Lifecard-Travel-Assistance GmbH

Ansprechpartner: Dr. Michael Dorka

Lifecard-Travel-Assistance GmbH

Franz-Josef-Straße 20

A-5020 Salzburg

Telefon: +43 (0) 662 – 87 64 02

Fax: +43 (0) 662 – 87 69 44

E-Mail: info@lta-reiseschutz.at

Internet: http://www.lta-reiseschutz.at

(2) PR-Agentur PR4YOU

Ansprechpartner: Marko Homann

PR-Agentur PR4YOU

Christburger Straße 2

D-10405 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43

Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99

E-Mail: presse@pr4you.de

Internet: http://www.pr4you.de & http://www.pr-agentur-tourismus.de

 

Hintergrundinformationen:

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance GmbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen circa zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Österreich, Deutschland und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen zur Lifecard-Travel-Assistance sind im Internet unter http://www.lta-reiseschutz.at abrufbar.

 

Weiteres Bildmaterial