Wirtschaftstrainer Kongress 2018 – 25 Jahre Wirtschaftstrainer in Österreich

25 Jahre Wirtschaftstrainer: Feier im Rahmen des WTK2018 am 24. Mai in Wien

Wien als Wiege der Gruppendynamik und Systemtheorie und Abendveranstaltung „25 Jahre Wirtschaftstrainer“

Jetzt Kongresskarten für 24.-25.5.18  in Wien sichern!
Wien gilt nicht nur seit Jahren als Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität (Mercer-Studie), sondern auch international als Wiege der systemischen Beratung und der Gruppendynamik. Der 2-tägige Kongress beschäftigt sich mit den österreichischen Wurzeln der Gruppendynamik-Seminare (1954 Trautgott Linder) und dem systemischen Ansatz in der Management- und Organisationslehre, die sich in den 1980er Jahren unter dem Namen „Wiener Schule“ etablierte. Angesprochen werden die BERATUNGSSZENE & EXPERTEN aus Human Resource aber auch Publikum aus den Bereichen Unternehmensberatung, Wirtschaftstraining, Coaching, IT Dienstleistung, Buchhaltungsberufe und Personalmanagement sowie Entscheidungsträgerinnen und –träger aus der Wirtschaft.

Zwei Tage geballter Wissensaustausch auf dem Wirtschaftstrainer Kongress 2018
Mit hochkarätigen Keynote-Referenten aus Systemtheorie und Gruppendynamik: Gerhard Schwarz und Alfred Pritz, Rudi Wimmer, Barbara Heitger, Alfred Janes werden in ihren Keynotes den Stand der Technik in diesen Bereichen und die zukünftigen Herausforderungen ebenso präsentieren wie die Antworten darauf. Experten und Expertinnen werden die Inhalte der Referate in Kleingruppen bearbeiten, Ergebnisse präsentieren und im Plenum mit den Referenten diskutieren. Beispielsweise gibt es Workshops mit dem Institut für System und Werte oder der Österreichischen Vereinigung für Supervision und Coaching. „Nur wenn es uns gelingt, wertorientiert zu wirtschaften, können wir wirklich sinnvoll wirtschaften“, so Christian Ettl, Gründungspartner des Instituts für System und Werte. „Und das kann nur gelingen, wenn wir das jeweilige System beachten, betrachten und versuchen zu verstehen.“ In diesem Sinne wird Ettl als Workshopleiter die Teilnehmer unterstützen die jeweiligen Themen einerseits kritisch zu hinterfragen andererseits in ihr Alltagsleben zu rezipieren.

Fotocredit (FV UBIT) KR Mag. Alfred Harl, MBA CMC

Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) zur Übernahme des Ehrenschutzes vom Wirtschaftstrainerkongress 2018: „Der Wirtschaftstrainerkongress ist eine wichtige Initiative. Unternehmensstrategien in dynamischen Wirtschaftszeiten in aktive Prozesse umzuwandeln und alltagstauglich zu machen, ist ein essentieller Schritt zur Stärkung der Unternehmen. Gemeinsames Training macht nötige Transformationsschritte lebbar und umsetzbar. Das stärkt das Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Österreich. Ich freue mich gemeinsam mit den Verantwortlichen auf einen tollen Kongress!“

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Paketpreise bei Abnahme von Kontingenten mit Prozentstaffel auf Anfrage beim Organisationsteam unter office@wtk2018.at

25 Jahre Wirtschaftstrainer
Seit 25 Jahren gibt es den Zusammenschluss der Wirtschaftstrainer und Wirtschaftstrainerinnen in der Wirtschaftskammer Österreich. Später kamen auch die Wirtschaftscoaches dazu.  Das Ziel war und ist, die Qualität der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung sicherzustellen, stetig zu verbessern, immer am letzten Entwicklungsstand zu sein. Anlass, einen Blick auf die Highlights der letzten Jahre zu werfen und „25 Jahre Wirtschaftstrainer“ gebührend zu feiern.  Karten für die Abendgala am 24. Mai 2018 ab 19 Uhr kosten € 73,00 inkl. Ust. pro Person.

Veranstaltet wird der WTK2018 von Niki Harramach, Doyen und Gründungsvater der Wirtschaftstrainer, sowie Isabella Weindl, langjährige Bundessprecherin. Medienpartner: Die Presse, Organisation: Berenika PR & Event. Alle Anfragen dazu an office@wtk2018.at

Wollen SIE Kongress- oder Eventpartner beim Highlight der Branche werden?

Kontaktieren Sie Tamara Zulechner, MSc unter M:+43 660 1552777 oder mailen Sie an office@wtk2018.at

Informationen zum Kongress-Programm und den Vortragenden auf wtk2018.at

Weiteres Bildmaterial