Events brauchen Profis

Eine gelungene Veranstaltung bedarf idealer Rahmenbedingungen, von der guten Idee bis hin zu perfekten Räumlichkeiten und innovativer Technik. Die professionellen Eventmanager des Viersterne-Business-Hotels Courtyard by Marriott Wien Messe verstehen es, ihre Kunden individuell zu beraten und Events vom klassischen Meeting bis hin zur internationale

Wien, März 2013 – Ob Gala Dinner, Barbecue, Küchenparty, Tagung, Kongress, klassisches Meeting oder Firmenweihnachtsfeier, Hochzeit, Ball, Modenschau oder Produktpräsentation in großem Stil – alle diese Veranstaltungen haben ein gemeinsames Ziel: Den Gästen soll in perfektem Rahmen ein individuelles und unvergessliches Ereignis geboten werden.

Gelungene Events, egal ob für 25 oder 400 Personen, bauen auf optimalen Rahmenbedingungen, von der guten Idee über die passenden Räumlichkeiten bis hin zur detailgerechten Dekoration und ausgeklügelten Technik. Die professionellen Eventmanager des gehobenen Business-Hotels Courtyard by Marriott Wien Messe verstehen es, individuelle Kundenwünsche mit Liebe zum Detail zu verwirklichen und mit Ideen beratend zur Seite zu stehen. Durch Kreativität und Perfektion eine professionelle Veranstaltung auf die Beine zu stellen, ist dem Event-Team im Courtyard by Marriott Wien Messe rund um General Managerin Sonja Bohrer ein besonderes Anliegen. „Nur mit einem eingespielten Team und einer optimalen Zusammenarbeit aller hoteleigenen Abteilungen gelingt es, die vielen Schritte, von der Bankettreservierung bis über die Ideenfindung, die kulinarische Ausrichtung, die technische Umsetzung und die perfekte Service-Begleitung einer Veranstaltung gekonnt zu meistern“, erklärt die Eventerfahrene General Managerin.
 
Mit Perfektion und Inspiration

Inmitten des neuen Viertel Zwei, in der Trabrennstraße 4, gleich neben der Wiener Messe gelegen, ist das Courtyard by Marriott Wien Messe sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal erreichbar. Auf insgesamt 800 Quadratmetern und zwei Etagen stehen im beliebten Business-Hotel insgesamt 14 Konferenz- und Banketträume für Tagungen und Veranstaltungen mit Kapazität von 25 bis 400 Personen zur Verfügung. Die Konferenzräume präsentieren sich dank der großzügigen Panoramafenster in ausreichend natürlichem Tageslicht, auf Wunsch klimatisiert und mit einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Modernste Konferenztechnik und Breitband-Internetanschluss sind im Courtyard by Marriott Wien Messe ebenso selbstverständlich wie professionelles Eventmanagement. Der Hauptbankettraum, auch Prater genannt, ist im Erdgeschoß gelegen und mit einer Gesamtmeetingfläche von 341 Quadratmetern und einer maximalen Sitzkapazität von 380 Personen der größte.  „Prater“ kann in bis zu vier separate Räume unterteilt oder als ein großer Raum genutzt werden. Dank direktem Zugang zum Außenbereich können die Veranstaltungsgäste zudem die charmante Grünanlage unter freiem Himmel genießen.

Insgesamt zehn Räumlichkeiten, darunter zwei Board-Rooms, stehen den Gästen im ersten Stock des Viersterne Hotels zur Verfügung. Insbesondere als „Break Outs“ oder für kleinere Meetings geeignet, ist auch hier eine individuelle Raumgestaltung möglich. Das hoteleigene Küchen-Team zaubert außerdem herrlich zubereitete Speisen für jeden Geschmack und jeden Anlass. Auch hier sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Vom gesetzten Dinner über eine Küchenparty bis hin zum klassischen Buffet oder einem „flying dinner“– die Küche im Courtyard by Marriott Wien Messe ist inspiriert, kreativ und begeistert die Geschmäcker.

Um die vielfältigen Veranstaltungsmöglichkeiten und die variablen Räumlichkeiten des Courtyard by Marriott Wien Messe besser kennenzu lernen, können Interessierte die Eventmappe des Hauses neu in Form einer übersichtlichen Online-Broschüre auf der Homepage durchblättern.

http://courtyard.blaetterpdf.at/bankettmappe/

Weiteres Bildmaterial