Gemütliches Schlafzimmer planen und einrichten mit Treitner Wohndesign Wien

Die Herbstzeit kommt – Zeit für ein gemütliches Schlafzimmer planen und einrichten

 

Treitner Wohndesign Wien stellt heute ein besonders vielseitiges Holz beim Planen und Einrichten für gemütliche Schlafzimmer vor, welches in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten ist: das Zirbenholz.

Die Herbstzeit kommt – nun möchte man wieder ans Einrichten denken und es ist Zeit für ein gemütliches Schlafzimmer planen denn die vielfältige Zirbe, ist so richtig geeignet zum Einrichten und Wohlfühlen.

Die Zirbe ist unter den vielen Baumarten am Herausragendsten was Anpassung an kargen Lebensraum und unwirtliche Umweltbedingungen betrifft und andererseits hat die Zirbe aufgrund ihrer vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten schon seit jeher begeistert.

Die Vielfalt der Zirbe liegt einerseits in den vielen guten Eigenschaften die das Wohlbefinden des Menschen im Schlafzimmer fördern können. Die ätherischen Öle welche in Harz und Holz enthalten sind haben eine antibakteriologische Wirkung auf den menschlischen Organisumus und haben auch mottenvertreibende Wirkung.

Wissenschafter haben in einigen Studien die positiven Eigenschaften des Zirbenholzes auf den menschlichen Organismus nachweisen können. Die Raumluft wurde von den Probanden als spürbar angenehmer empfunden, und speziell in mit Zirbenholz ausgestatteten Schlafzimmer http://www.treitner.at/Schlafzimmer konnte eine niedrigere Herzfrequenzrate der Schläfer festgestellt werden.

Ein wertvoller heimischer Rohstoff, welcher nachhaltig bewirtschaftet immer wieder nachwächst. Seit alters her wird die Zirbe vom Tischler aufgrund ihrer vielen Verarbeitungsmöglichkeiten geschätzt.

Das Zirbenholz kann überall verarbeitet werden: angefangen bei Verschalungen von Hauswänden, für den Stiegenbau und dem Möbelbau und auch in Badezimmern und Saunen.

Die Zirbe ist nicht nur beliebt in allen Wohnräumen, ob als Parkettboden oder als Wandpaneel und Deckenverkleidung, sondern auch in Esszimmer und Stüberln.

Heute ist die Zirbe so richtig wieder wegen ihres unregelmäßigen Furnierbildes in Mode gekommen und wird besonders fürs Schlafzimmer ausgewählt. Nicht nur wegen der medizinisch-biologischen Eigenschaften wird die Zirbe immer mehr geschätzt, man entscheidet sich gerne für einen so exklusiven nachwachsenden Rohstoff, welcher aus nachhaltig wieder aufgeforsteten Wäldern, oft aus Österreich, sowie Deutschland oder der Schweiz stammt.

Aber nicht nur die Zirbe, sondern viele unserer heimischen Holzarten wie der Ahorn, die Buche, Ulme und Esche sind hervorragend geeignet für die Planung und Gestaltung von individuellen Möbeln für Schlafzimmer als auch den gesamten Wohnbereich.

Bei Treitner Wohndesign Wien wird jedes Schlafzimmer individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner und der Raumverhältnisse fein abgestimmt, aufs Maß geplant, gefertigt und schließlich von unseren erfahrenen Tischler Teams geliefert.

Ein besonderer, seit vielen Jahren bekannter Service ist unser Handwerker Netzwerk mit dem Sorgenfrei-Paket. Wir stimmen auf Wunsch auch alle notwendigen Handwerker, welche ebenso zum Gelingen des Einrichtungsprojektes benötigt werden, wie Installateur, Elektriker, Trockenbauer, Maler, Maurer, und Viele mehr terminlich ab, welche sich in unserem Handwerker-Netzwerk seit vielen Jahren bewährt haben.

Treitner GmbH

Einrichtungsstudio und Tischlerei

Fernkorngasse 84-86

1100  Wien

Tel. 01 604 27 95

www.treitner.at

 

 

 

 

Weiteres Bildmaterial