“Miteinander – Wie Empathie Kinder stark macht“ – Buchpräsentation der IGfB mit Helle Jensen

Die IGfB - Internationale Gesellschaft für Beziehungskompetenz in Familie und Organisation stellt die Bedeutung von Beziehungen im professionellen Arbeiten und die Bedeutung der Familie, als primären Ort des menschlichen Werdens in den Mittelpunkt.

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung mit Jesper Juul im Jänner, bietet die IGfB Fachleuten und Eltern am 19. April 2012, 19:30 Innsbruck im Gymnasium in der AU wieder einen einzigartigen Abend mit einer international gefragten Referentin.

Helle Jensen wird im Gespräch mit Lukas Trentini und dem Publikum das neue Buch von Jesper Juul, Helle Jensen ua. vorstellen und auf das spannende Thema rund um Mitgefühl, Selbstwertgefühl und das Miteinander im pädagogischen Alltag eingehen: Was machen wir mit Kindern, die „außer sich“ sind? Fehlt es den Kindern nicht grundlegend an Empathie? Wie können wir im (pädagogischen) Alltag eine Umgebung schaffen, in der es möglich ist, Aufmerksamkeit, Empathie, Bewusstsein, Spontanität, Lebensfreude und inneren Frieden zu entwickeln?

Helle Jensen (DK), klinische Psychologin, Supervisorin und Familientherapeutin, verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit Jesper Juul und ist für Ihre Klarheit und persönliche, praxisbezogene Lösungsansätze bekannt. Sie hat sehr viel Erfahrung als Schulpsychologin, Supervisorin in Schulen und Familientherapeutin.

In der Pause wird es bei kleinen Erfrischungsgetränken die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch geben. Karten um 7.- Euro an der Abendkasse. Einlass um 18:30.

Das Intensivseminar (das einzige in Österreich) für Fachleute zum Thema findet vom 20. – 22. 4.2012 im Gymnasium in der Au statt. Restplätze unter www.igfb.org

Eine Veranstaltung der IGfB – Internationale Gesellschaft für Beziehungskompetenz www.igfb.org in Kooperation mit dem Beltzverlag.

Links:

http://www.igfb.org/index.php/seminarreihe-helle-jensen#e
http://www.beltz.de/de/ratgeber/beltz-ratgeber/titel/miteinander.html
http://diepresse.com/home/bildung/erziehung/741206/Psychologin_Staendige-Beschaeftigung-wirkt-auf-Kinder-wie-eine-Droge

Weiteres Bildmaterial