Working Holiday Gewinnspiel: Als “Riff Guide” in Queensland arbeiten

Facebook-Gewinnspiel: Tourism Australia verlost zwei Jobs bei Quicksilver und Cruise Whitsundays am Great Barrier Reef – Preis beinhaltet Flüge für die Gewinner und auch für deren Freunde.

Australien ist das Traumreiseziel vieler jungen Leute, die nach ihrer Schulzeit oder dem Studium Lebenserfahrungen sammeln und ihr Englisch verbessern wollen. Um diesen Traum zu verwirklichen, verlosen Tourism Australia und ausgewählte australische Bundesstaaten bis zum 12. Juni sechs Working Holiday Visa mit aufregenden Jobs. Als zusätzlichen Anreiz dürfen die Gewinner jeweils einen Freund mit auf die Reise nehmen und vor oder nach getaner Arbeit Australien gemeinsam bereisen.

Teilnehmen können alle Deutschen zwischen 18 und 30 Jahren. Auf der eigens eingerichteten Facebook-Seite www.facebook.com/AustralienJobbenReisen gilt es, auf Fotos seinen persönlichen Traumjob zu finden. Als zusätzliche Herausforderung muss der Bewerber seine Freunde in das Gewinnspiel einbinden. Später kann der Gewinner einen Freund/in aus seiner Facebook-Community auswählen, der ihn auf der Reise begleiten darf. In Queensland gibt es zwei ganz besondere Jobs zu ergattern. Der erste glückliche Gewinner hat die Chance, vier Wochen lang als „Riff Guide“ am größten Korallenriff der Welt zu arbeiten. Der Job bei Australiens führendem Touren-Anbieter ans Great Barrier Reef, Quicksilver, ermöglicht es, einen Einblick in verschiedene Aufgabenbereiche sowie in Programme zur Förderung des nachhaltigen Ökotourismus zu bekommen. „Die Aufgabe wird es sein, mit der Crew an Bord sowie den Meeresbiologen zusammen zu arbeiten, die die Gäste über das Riff informieren und zu dessen Schutz animieren“, erklärt Kai Ostermann, Regional Director von Tourism Queensland Europe. Quicksilver bietet tägliche Riff-Ausflüge und Segeltouren ab Cairns und Port Douglas an.

Auch der zweite Gewinner in den Whitsundays sitzt nicht in einem Büro, sondern ist draußen an einem der sieben Naturwunder der Welt tätig. Als „Riff Guide“ für Cruise Whitsundays arbeitet man sowohl an Bord der ,Seaflight‘, einem 37 Meter langen Katamaran, als auch auf der Riffplattform am Knuckle Reef. Der Job verspricht eine enge Zusammenarbeit mit den Meeresbiologen und den Tauchlehrern an Bord, um alles über das Riff und seine Bewohner zu lernen. Dieses Wissen soll dann an (vor allem deutschsprachige) Gäste weitergegeben werden. Zum Aufgabenbereich gehört auch die Betreuung der Gäste an Bord. Cruise Whitsundays bietet Tagesausflüge von Airlie Beach aus an den Traumstrand Whitehaven Beach sowie ans Great Barrier Reef. Die Jobs müssen zwischen September dieses und März nächsten Jahres eingelöst und können auf Wunsch auch länger als vier Wochen ausgeübt werden. Die Stelle kann auch Wochenendarbeit erfordern. Es winkt eine branchenübliche Bezahlung (rund 18 Dollar/Stunde).
Insgesamt bestehen die beiden Gewinnerreisen nach Queensland aus je einem Working Holiday Job für einen Monat sowie den Flugtickets für den Gewinner und einen Freund/in.

Jährlich zieht es mehr als 12.000 Deutsche zwischen 18 und 30 Jahren zum Reisen und Arbeiten nach Down Under. Das Visum erlaubt es, für bis zu zwölf Monate in Australien zu arbeiten – davon aber maximal sechs Monate bei dem gleichen Arbeitgeber. Das Visum kann ein weiteres Jahr verlängert werden. Weitere Einzelheiten über das Gewinnspiel findet man unter www.facebook.com/AustralienJobbenReisen. Allgemeine Informationen zu Queensland unter www.Queensland-Australia.eu/de.

Hinweis für Journalisten:

Fotos senden wir Ihnen auf Anfrage gern unverzüglich zu. Allgemeine Bilder zum Direkt-Download, weitere Presse-Infos, Fact Sheets, Story Ideas und Queensland-Podcasts finden Sie unter www.queensland-australia.eu/de/media.
Tourism Queensland bei Facebook: http://Facebook.com/VisitQueensland. 
Ständig aktuelle Informationen über Queensland gibt es auch auf der Facebook-Seite von Global Spot: http://Facebook.com/GlobalSpotGmbH.

Weiteres Bildmaterial