Lauschangriff Abwehr – Keine Chance den Spionen!

Modernste Technologien sollen unser Leben im Privat- und Geschäftsbereich erleichtern. Jedoch wird es auch leichter für Menschen mit schädlicher Neigung, die Betriebs- oder Privat geheimnisse auskundschaften. Solche Zeitgenossen sind allgemein als Spione bekannt. Was ist zu tun und wie kann ich mich vor solchen Attacken schützten?

Zu aller erst unterscheidet man verschiedene Möglichkeiten des Lauschangriffs. Da wäre zum einen die klassische Wanze, womit aber nicht das lästige Insekt gemeint ist, sondern vielmehr ein miniaturisierter Sender, der gut versteckt in der Lage ist, ein vertrauliches Gespräch zunichte zu machen. Und zum anderen ebenfalls miniaturisierte Kameras, die in der Lage sind Bilder von Vorgängen aufzuzeichnen, oder zu übertragen, die nicht für Jedermanns Augen bestimmt sind. Außer einem elektronischen Lauschangriff, besteht auch noch die Möglichkeit, mittels eines Stethoskops direkt an einer Türe oder an einem Fenster zu lauschen und so an Informationen zu kommen.
Der moderne Detektiv mit seiner hochwertigen Ausrüstung kann hier Abhilfe schaffen! Da der Einzelne im Allgemeinen nicht über das nötige Know How verfügt, wird er gut beraten sein, sich an einen Berufsdetektiv zu wenden.
Bei dem elektronischen Lauschangriff verscvhafft sich der Spion einen Zugriff auf Ihr Kommunikations- und EDV-System. Dadurch ist es ihm möglich alles auskundschaften, was ihm einen Vorteil z.B als Mitbewerber verschafft. Oder auch für Privatpersonen, die sich einen Vorteil durch das Ausspionieren verschaffen wollen. Die Lösung verschafft Ihnen eine Detektei, die eine Spezialsoftware hierbei anwendet.

Der Lauschangriff mit Wanzen und Kameras ist ebenso eine Methode, die von Spionen gerne angewandt wird. Jederzeit ist es dem Spion möglich, ein Betriebs- oder Privatgeheimnis abzuhören. Wanzen sind winzinig klein und um diese aufzuspüren ist ein entsprechendes Equipment, welchem sich Detektive daran bedienen anzuwenden.

Wenn Sien einen Verdacht hegen, zögern Sie nicht und verschaffen Sie sich Gewissheit!

http://www.detektei-fakten.at

Weiteres Bildmaterial