Nie mehr Pakete “aufgeben”

pack&weg! räumt in der Service-Wüste auf.

"Verpackt, versendet, versprochen!" Unter diesem Motto ist pack&weg! seit Mai auf Erfolgskurs. Hinter dem Slogan steckt die Geschäftsidee, einen Versand-Shop mit Zugang zu professioneller Logistik für Jedermann zu schaffen. Und die beginnt beim Versandmaterial: Mit Versandkartons in vielen Größen, Luftpolsterfolien, Füllmaterialien, etc. können Kunden im Shop in der Spengergasse / Ecke Stolberggasse ihre Ware entweder selbst verpacken, oder gegen eine Pauschale professionell verpacken lassen.
Danach folgt die Wahl des richtigen Versanddienstes. Die Mitarbeiter von pack&weg! bieten maßgeschneiderte Versandlösungen zu Preisen, wie sie sonst nur Großkunden zur Verfügung stehen – allerdings mit dem Unterschied der persönlicher Note: pack&weg! bringt Packmittel – darunter auch Umzugskartons – auf Wunsch auch persönlich vorbei und holt – auch unverpackte – Versandware ab.
Lange Warteschlangen, der unbefriedigende Griff zur postlergelben Normbox in vier Größen oder die vorherige Suche nach gutem Verpackungsmaterial sind damit vorbei. Überflüssig wird auch der resignierende Ausspruch "Ich gebe ein Paket auf": Versandware von pack&weg! wird mit den neuesten Tracking-Systemen überwacht. Kunden wissen dadurch immer, wo sich ihr Artikel gerade befindet und müssen ihn nicht am Post-Schalter "aufgeben".

Weiteres Bildmaterial